Haben Sie Probleme, zwischen Sonos One und Nest Audios Alexa zu wählen? Brechen Sie die Vor- und Nachteile der einzelnen ab. Finden Sie heraus, welches den besten Sound hat. Sie können auch die Preise der verschiedenen Geräte vergleichen. Lassen Sie uns wissen, welches Sie bevorzugen. Und vergessen Sie nicht, die Benutzerbewertungen von jedem zu überprüfen. Waren Sie sicher, dass Sie es lieben werden! Wir haben gute Dinge über beide gehört, aber welches hat den besten Sound?

Amazon Echo (4. Generation)

Wenn Sie nach dem meist klingenden Smart-Lautsprecher suchen, ist das Amazon Echo eine gute Option. Dieser Geräte klingt großartig und hat sich gegenüber seinem Vorgänger stark verbessert. Der Bass ist stark und das Gesamtvolumen reicht aus, um einen mittelgroßen Raum zu füllen. In Kombination mit Stereo -Lautsprechern klingt es fantastisch. Diese neue Version verfügt auch über einen integrierten Zigbee-Hub, der zuvor nur mit dem Echo Plus geliefert wurde. Und weil es derzeit für weniger als 100 US -Dollar verkauft wird, ist es ein Schnäppchen.

Das Amazon Echo hat sich von einem begrenzten Gerät nur eingeladener Einladung im Jahr 2014 zu einer der beliebtesten Smart-Lautsprecherfamilien der Welt entwickelt. Heute ist die Amazonen -Echo -Familie auf mehr als eine Million Einheiten angewachsen, was ihren Rivalen Apple und Google zerstört. Es ist in der Tat so beliebt, dass es jedes Jahr neue Hardware veröffentlicht. Die neueste Ergänzung zu seiner Smart Speaker -Linie ist das Amazon Echo (4. Generation). Es ist das perfekte Geschenk für jeden, der ein begeisterter Benutzer von Amazon ist.

Wenn Sie nach dem besten Sound aus einem Echo suchen, sollten Sie die Version der vierten Generation auswählen. Dieses Produkt ist in Schwarz, Blau und Weiß mit zu 100 Prozent recycelten Materialien ausgestattet. Sein Design ähnelt dem APPLES HomePod Mini, mit Ausnahme des Lichtrings, der nach unten verschoben wurde. Die Tasten befinden sich im oberen Feld, mit dem Sie das Mikrofon einstellen oder stummschalten können. Es wird auch mit einer Wandhalterung und einem intelligenten Stecker geliefert.

Unter den Amazon Echo -Modellen ist der Punkt die günstigste Option. Es hat eine bessere Klangqualität als sein Vorgänger, liegt aber immer noch hinter der überlegenen Leistung des teureren Echo -Studios. Dieses Premium-Modell beinhaltet auch freihändiger Zugang zu Alexa. Diejenigen, die nach der besten Gesamtqualität suchen, sollten den Punkt berücksichtigen. Wenn Geld jedoch kein Objekt ist, können Sie sich auch für das Studio entscheiden. Die überlegene Klangqualität macht es zur besseren Wahl für einen budgetbewussten Käufer.

Der Sonos One ist ein besserer Alexa-Sprecher als das Echo, da er mit Musikdiensten von Drittanbietern funktioniert, eine bessere Stereoqualität hat und ein Multi-Room-Setup unterstützt. Es verfügt außerdem über integrierte Fernfeldmikrofone und arbeitet auf der Sonos-Plattform, die Zugriff auf eine große Auswahl an Musikdiensten bietet. Beide Redner sind mit Alexa kompatibel, aber nur für Alexa-kompatible Dienste. Sonos One ist auch mit der Google Voice -Plattform kompatibel und macht es zu einer praktikablen Option für diejenigen, die mehrere Räume einrichten müssen.

Die Echo -Show hat ein Display und einen kugelförmigen Formfaktor, was es zu einer ausgezeichneten Wahl für diejenigen macht, die nach einem erschwinglichen, aber guten Klang suchen. Es hat auch Alexa eingebaut, sodass es leicht zu verstehen ist, Befehle auch in lauten Räumen zu verstehen. Eine weitere Funktion, die es hat, ist ein integriertes Zigbee-Hub, mit dem Sie Smart-Home-Geräte steuern können. Der Punkt hat eine ausgewogene Mittelklasse und eine gute Reproduktion von Gesang.

Sonos eins

Der Sonos One war der erste intelligente Sprecher, der über Amazonen Alexa Sprachkontrolle anbot. Das Unternehmen fügte 2019 Google Assistant Support für die Sonos One hinzu. Die Sonos One ist mit den meisten wichtigen Sprachsystemen kompatibel, einschließlich Apple Music und Spotify. Es unterstützt auch das Sonos Whole-Home-Audiosystem, das ein großer Bonus für einen Haushalt ist, der hauptsächlich Google Services verwendet. Hier sind einige der Schlüsselmerkmale der Sonos One:

Die Klangqualität der Sonos One ist der des Amazon Echo oder Google Home überlegen. Es hat einen besseren Bass und klingt menschlicher. Dies ermöglicht es realistischer. Der Sonos One ist mit jedem Musikdienst kompatibel, während das Amazon Echo und Google Home auf Streaming -Dienste beschränkt sind. Den beiden letztgenannten Geräten fehlt Bass Energie und Auswirkungen. Sonos One hat insgesamt die beste Klangqualität. Und während das Amazon Echo und Google Home ihre Vorteile haben, gibt es einige Nachteile.

Während der Sonos One kein perfekter Smart -Home -Lautsprecher ist, hat es viele Funktionen. Es kann mehrere Räume steuern, Playlists spielen und sich in Ihr Smart Home integrieren. Es ist kompatibel mit Google Assistant und Amazons Alexa Digital Assistant, sodass Sie diese von jedem intelligenten Gerät steuern können. Als zusätzlichen Vorteil hat die Sonos One eine kräftige Musikbibliothek, die exklusive Inhalte aus beliebten Streaming -Diensten enthält. Sonos Radio bietet weltweit über 60.000 Radiosender an.